Online wählen

Die Wahl ist jung und online

In sieben Bundesländern dürfen Jugendliche schon ab 16 Jahren wählen, jedenfalls bei Kommunalwahlen. Die Kirche geht da weiter und erlaubt ihren Mitgliedern bereits mit 14, ihren Kirchenvorstand zu wählen, also wenn sie laut Gesetz religionsmündig sind. Ab der Konfirmation gelten sie als Gemeindeglieder mit allen Rechten, das zeigt sich auch hier.

Ein anderer Aspekt der Kirchenvorstandswahl im September macht die kurhessische Kirche zu einer echten Vorreiterin: Abgestimmt werden kann nämlich auch online, und das bereits zum zweiten Mal nach 2013. Solche Modelle werden auch in der säkularen Politik immer mal wieder diskutiert, daran gewagt hat sich bisher noch niemand, auch keine andere Landeskirche übrigens.

Das Verfahren ist denkbar einfach. Wahlberechtigte, die in der Wählerliste stehen, erhalten per Post einen nur für sie gültigen Code für die Online-Wahl und können mit diesem im Internet wählen. Das ist nicht nur bequem, weil man nicht ins Wahllokal gehen muss, wenn man nicht will, sondern auch praktisch, wenn man zum Beispiel verreist ist – ähnlich wie die Briefwahl, die natürlich auch möglich ist. Für die Gemeinden ist die Online-Wahl ebenfalls einfach, weil das Zählen der Stimmen – gerade auch bei Briefwählern – mit mehr Aufwand verbunden ist.

Die Online-Wahl hat auch den Vorteil, dass das virtuelle Wahlbüro länger geöffnet ist als das reale. Der eigentliche Wahltag ist nämlich Sonntag, 22. September, dann sind auch die Wahllokale offen. Die Online-Wahl ist aber bereits ab Dienstag, 27. August, möglich und läuft bis Montag, 16. September. Es ist also wirklich nicht schwierig, über die Geschicke der eigenen Kirchengemeinde mitzubestimmen. Etwas Nachdenken und wenige Klicks reichen aus.

Kontakt

Informationen: www.gerade-jetzt.de
E-Mail: wahlservice@ekkw.de
Tel. 0561/9378465
(Wahlbeauftragte Pfarrerin Ulrike Joachimi)

Text: Olaf Dellit
Grafik: medio.tv/ultraviolett // medio.tv/Dellit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren