"Kerch uff Platt"

UH PINGSDE GIEH MER WIRRER EN DIE KERCHE...

Uh Pingsde feiern mier hej uff em Berch immer aach God-desdienst uff Platt. Dej, wu vu hej soi, wesse des joa schunn (onn woadde villeichd schunn druff) - onn dej annern ves-tieh‘s suweisu nejt. Also bräuchd mer dodezou eichendlich nix mieh se saah onn schunn gornejt se schreiwe. (Uff Platt se schreiwe es nämlich nejt su aafach!).
Awwer, en dem Juhr es alles e bessie annerschder, weil joa etzt aach Breideborn zou uns gehiert und weil mer en Rod etzt sonndoachs Kerche hu.
Onn deshalb onn, des Ihr des nejt vegesst onn Euch nooch-den ärjert, dess Ihr nejt debei gewäse seid… onn dess aach all en die Kerche komme kanne, wu komme wolle, deswäche hej die Enloarung:
Pingsde uff Platt um Pingsdsonndoach im vertel noch Neu en Roth onn im halwer Elf en Breideborn.
Onn wer schunn iender Pingdse feiern will, kann dess im Goddesdienst um Pingsdsamsdoach,
owends im sechs en Geddebach.
Do singd dann aach de Gospelchor onn nooch dem Goddes-dienst wolle mer zesamme Grille. (Seload medbrenge, Werschtchen soi do!)
Bes dann – em Nome vu all dene, wu medmache
Euer Parrern

Unserm Herrgodd soi Word en unserne Sproache

Lust auf mehr bekommen? Den Gottesdienst vom Pfingstfest 2016 gibt es auch zum Anhören aus der Reihe "Gottesdienst Online"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren